Nachhaltigkeit – Was kann ich als Unternehmer tun?

Zugegeben ist der Begriff der “Nachhaltigkeit” mittlerweile stark überstrapaziert. Viel zu oft fällt dieses Wort ohne dass sich Denken und Handeln tatsächlich danach orientieren.

Wir wollen nachhaltig agieren und durch vorausschauende Entscheidungen beitragen, negative Folgen für Mensch, Tier und Umwelt zu reduzieren oder sogar zu vermeiden.

Dies gelingt uns durch den verantwortlichen Umgang mit Ressourcen und vorausschauender Planung. Dabei geht es auch darum, eine ehrliche Beratung und langfristige Kundenbeziehung sicherzustellen und für die Menschen im Unternehmen ein dauerhaft gutes und angenehmes Arbeitsumfeld zu bieten. Regelmäßig prüfen wir gemeinsam unsere Prozesse und Möglichkeiten und stellen uns in Frage.

Einige Punkte haben wir schon erfolgreich umgesetzt:

BÜRO + MITARBEITER-/INNEN

  • nahezu papierloses Arbeiten (nur das Finanzamt macht uns das papierlose Arbeiten noch schwer)
  • Einkaufsschwerpunkt im regionalen Umfeld
  • Kaffee, Milch und Getränke ausschließlich in BioQualität
  • Verbrauchsmaterialien schrittweise auf nachhaltige Varianten umgestellt
  • Umzug in neue helle und großzügige Büroräume
  • Neugestaltung der Arbeitsplätze
  • Strom nur aus regenerativen Energiequellen
  • Beleuchtung auf stromsparende LED’s umgestellt
  • Wechsel der Bankkonten zu einer genossenschaftlichen Bank mit konsequent sozialer Verantwortung und umweltgerechter Haltung und Förderung entsprechender Projekte
  • flexible Arbeitszeiten für alle Mitarbeiter-/innen

BERATUNG

  • Beratung per Telefon oder Live-Beratung am PC – Fahrten werden vermieden
  • Transparentes Buchungssystem für den Wunschtermin
  • elektronisches Unterschriftensystem – ohne Papier voll digital
  • Pflege der Kundenbeziehung und der langfristigen Zusammenarbeit
  • Angebote per PDF-Datei anstatt Papier
  • Kooperation mit Versicherern die anstatt Briefpost per E-Mail mit dem Kunden kommunizieren
  • Kooperation mit einem grünen KFZ-Versicherer (für jede KFZ-Versicherung wird 1 Baum gepflanzt und der Gegenwert des Jahresbeitrages in ökologische Projekte investiert)

PROJEKTE

  • 2020: Team-Teilnahme 3 Wochen Stadtradeln – das Auto bleibt zuhause
  • seit 2016: Rebpatenschaft zur Förderung und Unterstützung des ökologischen Weinbaus in Freinsheim
  • seit 2016: mtl. finanzielle Unterstützung von UNICEF, Übernahme der Bildungskosten im Rahmen einer Kinderpatenschaft

GEPLANT

  • Angebot “Grüne” Altersversorgung etablieren
  • nachhaltige Sachversicherungsprodukte berücksichtigen

NACHHALTIGKEITSSTRATEGIE

Im Rahmen der Auswahl von Versicherungsgesellschaften und Versicherungsprodukten berücksichtige ich nur die von den Versicherern zur Verfügung gestellten Informationen. Über die jeweilige Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungen des jeweiligen Versicherers informiert dieser mit dessen vorvertraglichen Informationen.

Derzeit fehlen noch die technischen Regulierungsstandards der europäischen Aufsichtsbehörden sowie Informationen der Versicherungsgesellschaften, um detailliert prüfen zu können, welche nachteiligen Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren bestehen und wie diese in die Beratung einbezogen werden können. Aufgrund der aktuell beschränkten Informationen der Versicherer werden diese Aspekte aktuell nicht standardmäßig in der Beratung berücksichtigt.

Ich beobachte die weitere Entwicklung und werde zu gegebener Zeit eine eigene Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln, insbesondere nachteilige Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren bei der Beratung berücksichtigen. Mit einem zukünftig breiteren Marktangebot wir eine standardmäßige Berücksichtigung erfolgen.

Meine Vergütung für die Vermittlung von Versicherungsanlageprodukten fällt nicht unterschiedlich aus, je nachdem, ob das empfohlene Versicherungsanlageprodukt Nachhaltigkeitsrisiken berücksichtigt oder nicht. Ebenso fällt die Vergütung meiner Mitarbeiter/-innen bzw. Untervermittler nicht unterschiedlich hoch aus, je nachdem, ob das empfohlene Versicherungsanlageprodukt Nachhaltigkeitsrisiken berücksichtigt oder nicht.

Bei der Beratung zu Versicherungsanlageprodukten beziehe ich Nachhaltigkeitsrisiken ein, in dem ich die vorvertraglichen Informationen der Versicherer verwende. Bei einer möglichen pflichtgemäßen Einschätzung einer vergleichbaren oder besseren Rendite des Produktes, das Nachhaltigkeitsrisiken berücksichtigt, empfehle ich dieses vorrangig.

Diese Seite teilen

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung